Tipps | 10 tolle Nähideen für Ostern

Du suchst nach einer schönen Nähidee für Ostern? Ohne viel Aufwand, ratzfatz gemacht, für dich oder zum Verschenken? – In dieser Sammlung findest du 10 Nähprojekte, die ich dir gerne empfehlen möchte. Manche davon nähe ich seit Jahren, weil ich so begeistert davon bin, andere sind Neueinsteiger. Zum Teil stammen die Ideen bzw. Tutorials von mir, zum Teil verweise ich auf andere Quellen.

10 Nähideen für Ostern

Wie du siehst, ich liebe es, bunte Sachen für Ostern zu nähen und bin immer auf der Suche nach Anregungen. Wenn du also ein Nähprojekt kennst, das hier fehlt und das ich unbedingt auch mal ausprobieren sollte, schreib mir das gerne in den Kommentar. Ich würde mich sehr freuen, wenn du hier Inspirationen für dich findest und wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachnähen!

Los geht’s! Hier kommen meine 10 Lieblingsideen für Ostern:

Nähidee 1 - Bunter Osterkranz mit Hoppelhase aus Jeans

1. Bunter Osterkranz mit Hoppelhase aus Jeans
Ein tolles Upcycling-Projekt! Du brauchst dafür nur eine ausrangierte Jeanshose, ein bisschen Füllwatte, Stoffstreifen und einen alten Adventskranz. Das Tutorial sowie das Schnittmuster für den Hasen findest du hier im Blog ➜ Tutorial (greenfietsen)

Nähidee 2: Ei Mug Rug

2. Ei Mug Rug
Dieser Tassenuntersetzer ist ein einfaches Patchworkprojekt, das auch Kindern Spaß macht. Das Schwierigste am ganzen Mug Rug ist die Entscheidung, welche Stoffe du nehmen möchtest. Das Quilten und das Nähen der Ei-Form gelingt mit ein paar kleinen Tricks ganz leicht, wie du in meinem Tutorial nachlesen kannst. ➜ Tutorial (greenfietsen)

Nähidee 3 - Witziges Osterhuhn mit Nudelbeinen

3. Witziges Osterhuhn mit Nudelbeinen
Ich liebe dieses Hühnchen! Es ist so schnell genäht und macht viel Spaß. Statt der Nudelbeine aus Jersey kannst du auch Kordel nehmen. Ich wette, wenn du dieses Osterhuhn nachnähst, bleibt es nicht bei einem. Ruckzuck hast du einen ganzen Hühnerstall zuhause! Es gibt viele Tutorials im Netz, hier findest du meine Variante: ➜ Tutorial (greenfietsen)

Nähidee 4 - Bestecktaschen für Ostern

4. Bestecktaschen für Ostern
Nachdem meine Weihnachts-Bestecktaschen bei unseren Gästen so gut angekommen sind, musste ich unbedingt auch welche für Ostern nähen. Ich bin begeistert von diesen fröhlichen Bestecktaschen mit Fake-Paspel und biete ein E-Book dazu an. Darin erkläre ich Schritt für Schritt, wie dieses 20-Minuten-Projekt genäht wird.➜ Nähanleitung (greenfietsen)

Nähidee 5 - Karotten-Säckchen mit Tunnelzug

5. Karottensäckchen mit Tunnelzug
Ein Säckchen für Süßigkeiten in Form einer Karotte. Ist das nicht witzig? – Ein tolles, kleines Ostergeschenk, das ein Lächeln aufs Gesicht zaubert! In diesem Blogartikel habe ich die Beutel kürzlich vorgestellt. Das Tutorial stammt von Crystal (Stitched By Crystal), du findest es auf dem Blog von Ashley (Make it & Love it) ➜ Tutorial (Stitched by Crystal)

Nähidee 6 - Hasen-Säckchen mit Tunnelzug

6. Hasen-Säckchen mit Tunnelzug
Vor zwei Jahren habe ich die süßen Hasenohrentäschchen von Susanne (Nahtlust) rauf und runter genäht, in diesem Jahr habe ich eine andere Variante entdeckt und bin total begeistert: Hasen-Säckchen im Zakka-Style mit gesticktem Gesicht. Die Nähanleitung stammt von Ashley (Make it & Love it) und ist im Netz bei „We all Sew“ zu finden. ➜ Tutorial (Make it & Love it)

Nähidee 7 - Osterkörbchen

7. Osterkörbchen
Das Osterkörbchen nach der Anleitung von Anja (Nähkitz) hat mich schon lange gereizt. Dieses Jahr habe ich es endlich mal genäht. Es ist zwar nicht perfekt geworden, aber ich mag es sehr. Wenn du das kleine Körbchen nacharbeiten möchtest, kann ich dir drei Tipps geben: 1. Achte darauf, dass du beim Außenteil und Innenteil mit der gleichen Nahtzugabe nähst. 2. Mach das Schrägband besser selbst. Das ist hochwertiger. 3. Bügle zusätzlich zum Volumenvlies eine dünne Einlage auf den Innenstoff. Dann wird das Körbchen noch stabiler. ➜ Tutorial (Nähkitz)

Nähidee 8 - Bunte Ostereier aus Stoff

8. Bunte Ostereier aus Stoff
Was wär‘ Ostern ohne bunte Eier? Ich färbe für mein Leben gerne Eier, aber weiß hinterher oft gar nicht, wer die alle essen soll. Die Alternative: Stoffeier – Aus Stoffresten sind sie schnell genäht und eine wunderschöne Oster-Dekoration. Im Netz gibt es einige Schnittmuster und Anleitungen. Ich habe meine Stoffeier nach der englischsprachigen Anleitung von Kim (retro mama) genäht. ➜ Tutorial (retro mama)

Nähidee 9 - Osterhasen-Kissen mit Bommelschwanz

9. Osterhasen-Kissen mit Bommelschwanz
Manchmal darf’s auch mal schlicht und zart sein. Hier habe ich die Vorlage vom Hoppelhasen aus Jeans (siehe Nähidee 1) auf 120 Prozent ausgedruckt. Das Schnittmuster habe ich ein klein wenig angepasst: Ich habe die Ohren verschmälert, damit der Hase als Applikation auf der Kissenhülle besser wirkt. Für die Applikation habe ich zwei Stoffe rechts auf rechts gelegt, mit Bleistift die Vorlage übertragen, dann mit kleiner Stichlänge auf der Bleistift-Linie genäht. Eine Wendeöffnung ist nicht nötig, weil der Hase über einen Schnitt im Rückseitenstoff gewendet wird. Für die Kissenhülle habe ich Leinen verwendet. Den Bommel habe ich mit zwei kleinen Pappscheiben selbst gemacht und von Hand aufgenäht. Das i-Tüpfelchen sind drei kleine Kreuzstiche. ➜ Freebie Hasen-Vorlage (greenfietsen)

Nähidee 10 - Deko-Hase

10. Deko-Hase
Ich kann gar nicht mehr zählen, wie viele Hasen ich schon nach dem tollen Schnittmuster von Christine (Zauberwelt) genäht und verschenkt habe. Hier und hier habe ich sie bereits im Blog gezeigt. Ich finde, die Osterhasen wirken besonders schön aus kleingemusterten, unaufgeregten Stoffen. Ein Band mit einem Glöckchen darf bei meinen Langohren auf keinen Fall fehlen. ➜ Tutorial (Zauberwelt)

Das waren meine 10 Vorschläge für dich. Ich würde mich sehr freuen, wenn ein Projekt dabei ist, das dir gefällt und das du gerne nacharbeiten möchtest. Ich für meinen Teil habe noch drei weitere Osterideen im Hinterkopf, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Was soll ich sagen? Ich bin einfach verrückt nach hübschen, bunten Ostersachen! Es kann also sein, dass ich diese Sammlung in Zukunft noch ergänzen muss.

10 Nähideen für Ostern von greenfietsen

11 Kommentare

  1. Das ist sooo schön bunt. Es ist schade, dass die Vor-Oster-Zeit nicht genauso zelebriert wird wie die Vorweihnachtszeit.
    Ein paar deiner Ideen habe ich auch schon bei mir liegen.
    Liebe Grüße, Kathrin

  2. Liebe Katharina,

    eine tolle Ideen Sammlung zeigst du uns heute. 🙂
    Dein tolles Osterei Mug Rug habe ich im letzten Jahr auch genäht… vielleicht kommt dieses Jahr noch eins zum verschenken hinzu.

    Hab einen schönen Donnerstag und Liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

  3. Hallo Katharina,
    bunt ist genau das Richtige im Frühling – vielen Dank für die vielfältigen Ideen. Das Hühnchen hab ich schon mehrfach "kopiert". Findet als Oster-Mitbringsel sicher guten Anklang.
    LG eSTe

  4. Liebe Katharina,
    was soll man da hinzufügen! So tolle Ideen mit schönen Stoffen- das Kissen mit dem Bommel ist der Hammer!!
    Liebe Grüße
    Christine

  5. Liebe Katharina

    deine Ostermugrugs waren letztes Jahr mein Highlight, davon mach ich auf jeden Fall wieder welche. Und die Hühner will ich dringend ausprobieren, und die Eier sind auch toll.
    Meine drei ältesten Kinder lieben ihre "Schlasis", das ist zwar kein Freebook, aber ein echtes Lieblingsostergeschenk, so dass auch Kind vier dieses Jahr endlich einen eigenen bekommen soll. Falls du gucken magst: http://mademoiselle-pfingstspatz.blogspot.de/2016/03/schlasi-das-schlafende-hasi.html

    Ich wünsche dir frohe Ostertage, und uns allen endlich den Frühling.
    Herzliche Grüße
    Arlette

  6. Ich hab gestern das süße Osterhuhn genäht. Obwohl ich nur Gelegenheits-Näherin bin, war es echt ganz einfach. Das geht bestimmt in Serie 😉 Lieben Dank dafür, Dina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du kommentierst, beachte bitte, dass die von dir eingegebene E-Mail-Adresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt wird. Weitere Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Wundere dich nicht, dass dein Kommentar nach dem Abschicken nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.