Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Hallo ihr Lieben,

lange nichts gehört. Ja, den Dezember hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt. Mit mehr Blogbeiträgen. Aber gesundheitliche Einschränkungen haben mich leider aus der Bahn geworfen und mich dazu genötigt, Prioritäten zu setzen und meine Aufgabenliste deutlich abzuspecken. Ich hatte nix Weltbewegendes, „nur“ fiese Rückenschmerzen und Nackenprobleme, wovon wohl alle, die im Homeoffice sitzen, ein Liedchen singen können.

Und wenn man dann nicht so kann, wie man will und eingeschränkt ist, bekommt auch das ansonsten recht stabile Seelenkostüm leichter einen Riss. Die Aussichten auf einen zweiten harten Pandemie-Winter, die steigenden Infektionszahlen, die neue, gefährliche Virusvariante, die immer tiefer werdenden Gräben zwischen Geimpften und Impfgegnern, Unvernunft und Egoismus – das alles hat mich sehr deprimiert und runtergezogen. Kein gutes Klima für Kreativität.

Stoffbaden wie Dagobert Duck

„Vielleicht musst du mal wieder Stoffbaden?“, meinte mein Mann. „Wie Dagobert Duck in deine Stoffstapel reinspringen und eintauchen. Dann geht’s dir bestimmt besser.“ – Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich den besten Ehemann der Welt habe? Ich musste so lachen, als er das beim Sonntagsfrühstück sagte und habe seinen Rat direkt befolgt. Und er hat recht: Stoffbaden hilft! Umgeben von meinen Stoffen fühle ich mich so reich wie Dagobert. Dunkle Wolken verziehen sich. Ich sehe wieder die Möglichkeiten, in den bunten Stoffen und auch im Leben. Die Corona-Pandemie ist eine große Belastung, sie verlangt uns allen viel ab, aber wir werden diese Herausforderung meistern.

Ich werde mir zwischen den Jahren noch ein bisschen Auszeit nehmen, zur Ruhe kommen, lesen, raus in die Natur gehen, neue Energie schöpfen. In der zweiten Januarhälfte soll es dann mit dem Buchtaschen-Swap auf Instagram losgehen. Ich freu mich schon sehr darauf.

Ich wünsche dir und deinen Liebsten frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches, neues Jahr mit tollen Nähideen und kreativen Projekten! Es warten viele schöne Abenteuer auf uns. Deshalb gib auf dich acht und bleib gesund!

Alles Liebe
Katharina

Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere meinen Newsletter.
Folge mir gerne auch auf Instagram und Facebook.

16 Kommentare

  1. Liebe Katharina,
    ich kann dir so gut nachempfinden!
    Mir geht es schon einige Jahre nicht so gut, sobald die dunkle Jahreszeit im Anmarsch ist.
    Und mit Corona noch drei mal mehr.
    Es ist gut, wenn man Menschen um sich hat, die füreinander da sind und sich um einen sorgen.
    Toll, dass dein Mann so jemand ist!
    Habt ein erholsames Weihnachtsfest und kommt gesund und glücklich ins Neue Jahr!
    Ich freue mich dann wieder auf kreative Ideen von dir!

    Deine Ina

    • Danke, liebe Ina! ♥ Wie gut, dass die Tage nun schon wieder länger werden. Es geht aufwärts, und wenn erst mal der Januar da ist, dann haben wir das Schlimmste geschafft. Dann kommt der Frühling! Hab du auch ein schönes Weihnachtsfest und komm gut mit deinen Liebsten ins neue Jahr. Ich wünsch dir alles Liebe, ganz viel Glück und Gesundheit!
      Deine Katharina

  2. Liebe Katharina,
    schön, von Dir zu lesen!
    Ja, die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Umstände und Aussichten, das drückt ganz schön auf die Seele. Sich da mit Wohltuendem zu umgeben, tut gut.
    Mein kleines Highlight in diesem Advent war, dass ich in einem kleinen Stoffladen in den Niederlanden noch Reste der Kollektion Arbor blossom von Nadra (ellis and higgs) gefunden habe: Die Stoffe, die Du in Deiner Briefmappe und auch anderen Werken verarbeitet hast und die ich so besonders schön finde, die ich aber nur noch bei amazon und damit in den USA gefunden habe. Erste Auslandsbestellung und Überweisung – das war ganz schön aufregend. 🙂 Und ja, diese Stoffe sind zum Stoffbaden hervorragend geeignet!
    In diesem Sinne wünsche ich Dir schöne Weihnachtstage mit besinnlichen und kreativen und sonnigen Momenten und einen guten Start in ein hoffentlich besseres 2022!
    Herzlich
    Maike

    • Liebe Maike,

      das freut mich sehr, dass du etwas von „Arbor Blossom“ auftreiben konntest. Das ist wirklich eine so schöne Kollektion! Ich hab hier auch noch ein paar kleine Reste, die ich gut hüte.

      Was haben wir doch für ein Glück mit unserem schönen Hobby! Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man ohne Nähmaschine und Stoffe durch die Pandemie kommt. Wie geht das? – Es ist schon was dran, wenn es heißt „Sewing is my therapy“ und „Nähen ist mein Yoga“. Ich kann das jedenfalls voll und ganz unterschreiben.

      Danke für deine guten Wünsche! Ich wünsche dir auch fröhliche, entspannte Weihnachten und ein glückliches, neues Jahr!

      Liebe Grüße
      Katharina

  3. Susanne Richter

    Ich fühle mit Ihnen, es geht mir in vielen Dingen ähnlich. Ich leide auch am meisten unter der gesellschaftlichen Anspannung.
    Ich wünsche Ihnen besinnliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr, damit sich ALLES! zum Guten wenden möge!

    LG Susanne

  4. Liebe Katharina,
    Wenn ich nicht so sehr mit der Ladenauflösung und dem unguten Drumherum zu tun gehabt hätte, dann würde ich mich vermutlich genauso wie du gefühlt haben. Ich bin -wie du- sehr erschüttert über die andauernde Pandemie, über die zunehmende Rücksichtslosigkeit und Unvernunft.
    Gib gut auf dich acht und nutze die Zeit zum dich sammeln!
    Ich drück dich, wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue -hoffentlich bessere – neue Jahr!
    Andrea

    • Das wünsche ich dir auch, liebe Andrea! ♥ Wir lassen das teilweise ungute 2021 hinter uns und schauen zuversichtlich nach vorne. 2022 wird bestimmt besser. So eine schöne Zahl, die muss doch einfach Glück bringen. 😉 Ich wünsche dir alles, alles Liebe und hoffe sehr, dass auch die Quiltmanufaktur ein neues Kapitel aufschlagen kann. Fühl dich feste gedrückt,
      Katharina

  5. Elsbeth Maiss

    Hallo Katharina,
    ich wünsche Dir gute Besserung und vielen Dank für Deinen Blog. Schöne Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr und hoffentlich wird es besser.
    Liebe Grüße
    E. Maiss

  6. Stoffladen! Was für eine Wortschöpfung. Und ich bin da ganz bei dir. Wenn ich in mein kleines Nähzimmerchen abtauche bin ich in einer Welt. Und ich brauche das auch gerade sehr. Die Pandemie und eine dienstliche Situation schaffen mich zur Zeit sehr. So können wir froh sein, uns so schöne kleine Auszeiten gönnen zu können.

    Gruß Marion

    • Ja, da können wir wirklich froh sein. Es ist wie eine kleine, heile Welt, in die man sich zurückziehen und ganz bei sich sein kann. Wie gut, dass wir das haben.
      Liebe Grüße
      Katharina

  7. Hallo Katharina,
    du hast einen klugen Mann 😉 Die Gegenwart ist seelisch bedrückend, obwohl uns eigentlich nichts fehlt, wir haben alles Lebensnotwendige wie immer, aber die Umstände sind doch nicht so, wie wir sie uns wünschen und brauchen.
    Schöne Weihnachtsfeiertage und viel Sonne für die Seele, mach Pause und eine medienfreie Zeit, das tut auch gut.
    Liebe Grüße Erna

    • Hallo liebe Erna,
      das hast du sehr schön ausgedrückt. Danke! 🙂
      Ich wünsche dir auch entspannte Feiertage mit vielen wohltuenden Momenten.
      Komm gut ins neue Jahr!
      Liebe Grüße
      Katharina

  8. Liebe Katharina,

    mir geht es ähnlich wie Dir! Ich erkenne mich manchmal gar nicht wieder, bin eigentlich ein stets gut gelaunter und positiver Mensch, aber die letzten 2 Jahre drücken mir auch ganz schön auf die Seele.

    Ich habe die Hoffnung, dass wir mit 2022 langsam beginnen, mit dieser „Grippe“ zu leben, so wie wir es zuvor mit der „normalen“ Grippe getan haben. Weil, ganz weggehen wird dieser Virus sicher nicht, sondern immer wieder – nach Karneval oder großen Fußballspielen – neu aufkochen. Dafür wird die Menschheit wahrscheinlich – wie Kinder, die neu in den Kindergarten kommen, erstmal wieder sämtliche andere Klein-Krankheiten bekommen, weil unser Immunsystem durch das ständige Maskentragen völlig runtergefahren und nix mehr gewohnt ist… wir bekommen ja gar keine anderen Viren und Bakterien mehr ab…

    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten, lasse den Kopf nicht hängen, es geht auch wieder aufwärts.

    Viele liebe Grüße sendet
    LONY x

    • Liebe Lony,

      vielen Dank für deinen aufmunternden Kommentar! Den Kopf lass ich auf keinen Fall hängen, dafür bin ich ein zu positiv eingestellter Mensch. 😉

      Ich wünsche dir alles Gute für 2022,

      liebe Grüße
      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.