Stifte-Etui | Mit Gummiband am Notizbuch befestigen

Willkommen zu einer neuen Runde „Täschchen Kiss“. Nachdem ich in dieser Woche schon die Minitasche und den Schlüsselanhänger gezeigt habe, ist heute das Stifte-Etui dran. Es ist die dritte von ingesamt fünf Taschengrößen, die in meiner neuen Nähanleitung enthalten sind.

Ich habe mich total auf den Blogpost heute gefreut, denn ich liebe diese schmale Stiftetasche! Hier gefällt mir der Verschluss mit Lasche und Schlaufe ganz besonders. Und das Tolle ist: Wenn du magst, kannst du einen Gummi integrieren und das Etui um ein Notizbuch spannen. Total praktisch, oder?

Das Täschchen ist konzipiert für maximal 17,5 cm lange Stifte. Wenn deine Stifte länger sind, kannst du das Schnittmuster einfach verlängern. Aber wer sagt denn überhaupt, dass da unbedingt Stifte hineinmüssen?

Meine Probenäherinnen haben mich mal wieder auf ganz neue Ideen gebracht: Katharina {4 Freizeiten} hat innen Wachstuch verwendet und benutzt es für die Kinderzahnbürste. Katherina {stitchydoo} bewahrt ihre Häkelnadeln darin auf. Bei Tini {Sewing Tini} macht es sich der Rollschneider im Stifte-Etui gemütlich.

Fertig genäht ist das Stifte-Etui 6,5 x 17, 5 cm groß. Das Schnittmuster findest du in meinem E-Book Täschchen Kiss. Es beruht auf der Basis-Nähanleitung „Minitasche“. Das heißt, das Stifte-Etui wird im Prinzip genauso genäht wie die Minitasche. Geringfügige Abwandlungen und Ergänzungen (wie der zusätzliche Gummi) werden in einem Extra-Kapitel genau beschrieben.

Weil ich schon ahne, dass ich bestimmt nach den Stoffen gefragt werde: Es handelt sich beim hellblauen Außenstoff um ein sehr rares Schätzchen aus der Serie „Five & Dime“ von Fabric Mutt. Meines Wissens ist es leider nie in Deutschland erhältlich gewesen. Der weiße Innenstoff mit der Schrift dagegen schon. Der ist aus der Kollektion „Bake Shop on Main Street“ von Patty Sloniger für Michael Miller Fabrics.

PDF-Nähanleitung – Erhältlich in meinem Etsy-Shop

Falls es dir jetzt in den Fingern juckt: Du bekommst die Nähanleitung zum Sofort-Download in meinem Etsy-Shop und demnächst auch bei Makerist. Sie enthält Schnittmuster für 5 verschiedene Größen: die Minitasche, den Schlüsselanhänger, das Stifte-Etui, die E-Reader-Hülle und die quadratische Lineal-Schutzhülle.

Beim nächsten Mal: E-Reader-Hülle

Im nächsten Blogpost stelle ich die vierte Größe des Täschchens vor: die E-Reader-Hülle. Ich freue mich schon darauf, dir mehr darüber zu erzählen.

Wenn du keinen Blogartikel verpassen möchtest, folge mir gerne auf Bloglovin‘.
Neuigkeiten erfährst du immer auch auf Instagram und Facebook.

2 Kommentare

  1. Brönimann Daniela

    Liebe Katharina
    Deine Anleitung ist grossartig. Letzte Woche gekauft und fast den ganzen Sonntag genäht.
    Sowieso gefallen mir deine Ideen immer. Ich muss dir unbedingt einmal
    Bilder schicken. Mein grosses Kompliment für deine Arbeit. Auch auf deinem Blog lese ich gerne mit.
    Herzlichst grüsst dich aus der Schweiz Daniela

    • Liebe Daniela,
      das freut mich sehr! Vielen, vielen Dank! Das ist so schön, zu hören. Ja, schick mir unbedingt mal Bilder. Die würde ich sehr gerne sehen.
      Herzliche Grüße in die Schweiz
      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wundere dich nicht, dass dein Kommentar nach dem Abschicken nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.