color me happy ! #8 mellow yellow

„Baby mellow my mind!“, singt Mick Hucknalls warme Stimme in meinem Kopf, wenn ich an das Monatsthema von „color me happy“ denke. „Besänftige meine Seele!“ Ich liebe dieses kleine Wörtchen „mellow“, vielleicht wegen des Liedes, vielleicht weil es einen so schönen Klang hat.

Auch ohne zu wissen, was „mellow“ heißt, klingt es schon so zart, sanft und weich. Samtig wie Lilienblüten. Weitere Interpretationen von „mellow yellow“ findet ihr bei jolijou und was eigenes.

5 Kommentare

  1. Soso…
    du hörst also Stimmen in deinem Kopf…

    und die singen… hm, hm!

    Muss ich mir Gedanken machen?

    Und auch noch zwei Posts an einem Tag – du wirst mir unheimlich, liebe Katharina! 😉

    Solange du aber nur Simply Red hörst, geht's ja noch. *g*

    Wie immer wunderschöne Fotos – für mich hast du das Thema 100% getroffen!

    Wo findest du nur immer die passenden Fotos??

    Lieben Gruß
    Sabine

  2. greenfietsen

    Ja, manchmal höre ich tatsächlich Stimmen bzw. Lieder im Kopf… darunter sehr schöne (siehe oben!), manchmal auch solche, die mich den ganzen Tag lang quälen… echt schlimm!… Heute zum Beispiel: "36 Grad, und es wird noch heißer!… la la la la laaa la la la la la…" 🙂

    Nein, mach dir bitte keine Gedanken, Sabine, der Post war vorbereitet. Alles halb so wild! 😉 Die Lilien habe ich vor ein paar Tagen im Garten fotografiert. Die Türkis-Fotos stammen allesamt aus vergangenen Urlauben.

    Liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wundere dich nicht, dass dein Kommentar nach dem Abschicken nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.