Tablet-Hülle mit eingebautem Stiftefach

Bis vor kurzem ist unser iPad noch ganz unbekleidet herumgelaufen, jetzt bekommt es schon die zweite Hülle. Ich habe mir gedacht, die Apfeltasche aus Leinen ist vielleicht doch nicht ganz das Richtige für berufliche Termine meines Mannes. Deshalb habe ich gleich hinterher eine Business-Version genäht.

Auf der Vorderseite habe ich ein schmales Fach für den Tablet-Pencil eingebaut. Falls du das nicht kennst, das ist ein Eingabestift, mit dem man auf dem Tablet Notizen machen und zeichnen kann. Damit der Pencil nicht aus Versehen herausrutscht, habe ich oben eine kleine Klappe angenäht. Das Ergebnis finde ich echt praktisch und sehr schick. Perfekt geeignet, um es auf eine Tagung oder zu einer Schulung mitzunehmen.

Der tolle Konfetti-Stoff heißt „Seed Stitch Noon“ und ist aus der aktuellen Stoffserie „Homemade“ von Tula Pink. Kombiniert habe ich ihn mit dem schönen Essex Yarn Dyed von Robert Kaufman. Das ist das gleiche Leinen-Baumwollgemisch wie bei meiner Apfeltasche, nur hier im Farbton „Denim“. Den Knopf habe ich von ausrangierter Kleidung abgeschnitten und wiederverwendet. Eine Anleitung habe ich nicht benutzt. Die Hülle ist komplett Marke Eigenbau.

Nun sind wir gut ausgestattet mit Tablet-Hüllen. Eine dritte wird erst mal nicht folgen. Dafür schreibe ich gerade fleißig am zweiten Teil meiner Mini-Blogserie übers Stoffekaufen. Mal sehen, wann ich den fertigen Blogartikel posten kann. Wenn du meinen ersten Artikel noch nicht kennst, schau doch mal hier: Tipps | Wo ich meine Stoffe kaufe – Teil 1

Wenn du keinen Blogartikel verpassen möchtest, folge mir gerne auf Bloglovin‘.
Neuigkeiten erfährst du immer auch auf Instagram und Facebook.

3 Kommentare

  1. Diese Tablet-Hülle ist durchaus businesstauglich, mir gefällt aber das „Äpfelchen“ sehr gut, muss ich sagen 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Erna

  2. Hallo Katharina,

    deine neue Version der Tablett-Hülle sieht ja mal mega aus! Ich muss sagen, dass mir deine Apfeltasche auch sehr gut gefallen hat, aber in das schlichte Design von deiner zweiten Tasche hab ich mich direkt ein bisschen verliebt!

    Besonders gut gefällt mir die Idee mit dem schmalen Fach für den Tablet-Pencil. Bei vielen Hüllen weiß man ja immer nicht so richtig wohin mit dem Stift, aber das ist wirklich eine tolle Idee.

    Vielen Dank für die Inspiration und liebe Grüße!

  3. Liebe Katharina,
    deine Tablethülle sieht echt hübsch aus, ein wirklich schönes Exemplar. Ich glaube daran werde ich mich auch mal versuchen. 😉
    Hab einen guten Wochenstart und pass gut auf dich auch.
    Allerliebste Grüße
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.