Ich bin dabei | Reloved – Die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause

Ein neues Upcycling-Buch ist auf dem Markt: Reloved – Die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause. Mit mehr als 60 Inspirationen, wie du alten und kaputten Dingen neues Leben einhauchen kannst. Und, stell dir vor, ich durfte auch eine kreative Idee beisteuern. Eben noch über die Mozzie Bag in der Lena’s Patchwork Taschen gefreut, kommt hier Knall auf Fall schon die nächste Publikation, die ich stolz in Händen halten darf. Wahnsinn! Ich freu mich.

Reloved - Die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause

Autoren des Buches sind 38 DIY-Blogger, von denen du bestimmt einige kennst: Fredi von Seemannsgarn ist dabei, Ariane von Heldenwetter, Kirstin von Augusthimmel, Lisa von mein feenstaub, Susanne von Pearl’s Habor, Dani von Gingered Things, Patricia Morgenthaler, Bine Brändle und viele, viele andere kreative Upcycler.

Reloved - Die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause

Das Buch ist eine bunte Inspirationsquelle und zeigt, welche Möglichkeiten zum Beispiel in einem kaputten Regenschirm oder einem hässlichen Spongebob-Wecker stecken. Nach dem Durchblättern wirst du dich nicht mehr fragen: „Gehört das in die Restmülltonne oder muss ich es zum Wertstoffhof bringen?“ Nein! … Du wirst dich am Kinn kratzen, den Gegenstand von allen Seiten neugierig betrachten und fragen: „Was kann ich daraus Cooles machen?“

Reloved - Die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause

Wenn du schon länger bei mir liest, weißt du, ich bin ein großer Fan von Jeans-Upcycling. Alte Jeanshosen, -röcke und -hemden bieten sich prima für ganz unterschiedliche Nähprojekte an. Vor zwei Jahren habe ich aus einer alten Jeans einen Organizer mit Klemmbügel gewerkelt und damals ausführlich im Blog gezeigt, unter anderem hier: Suse schläft im Jeansorganizer und träumt von Fernreisen. Dieses schöne Anfänger-Nähprojekt findest du nun inklusive Anleitung im Buch „Reloved“.

Reloved - Die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause

Das rothaarige Löffelpüppchen Suse stammt übrigens aus dem Shop von Lemonata und durfte mit freundlicher Genehmigung mitfotografiert und abgedruckt werden. Danke dafür, liebe Tesca! Das Buch „Reloved“ hat 128 Seiten, ist beim Frechverlag erschienen und kostet € 16,99.

10 Kommentare

  1. Supercool und absolut verdient, dass deine tollen Ideen so einen Anklang finden und in Zeitschriften und Büchern abgedruckt werden! Ich freu mich für dich!
    Liebe Grüße
    Julia

  2. Liebe Katharina,
    herzlichen Glückwunsch! Das Buch hört sich echt toll an, Upcycling ist einfach was tolles! 😉
    Liebe Grüße Julia

  3. Liebe Katharina,
    das klingt ja spannend! Das werde ich mir bestimmt zulegen 🙂 Dir gratuliere ich für den tollen Erfolg, den du mit deiner Mozzi Bag und jetzt mit der Teilhabe an diesem Buch hast!
    Liebe Grüße,
    Andrea

  4. Wie wunderbar! Herzlichen Glückwunsch! Das ist sicher ein tolles Gefühl, seine Idee in einem Buch zu veröffentlichen!
    Liebe Grüße, Kirsten

  5. Liebe Katharina,
    das ist ja großartig! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich werde auf jeden Fall mal in das Buch reinschauen, ob es etwas für mich ist.
    Liebe Grüße, Nina

  6. Hallo Katharina!
    Wie cool! Herzlichen Glückwunsch!
    Da werde ich beim nächsten Buchhandlungsbesuch bestimmt mal reinschnppern.
    Liebe Grüße, Désirée

  7. Liebe Katharina,
    gerade pendel ich zwischen Blog lesen und Triangel 😉 schneiden…
    Herzlichen Glückwunsch für diesen erneuten Erfolg, den du dir fleißig verdient hast. Gleich mach' ich ein Päuschen um auf den Markt zu gehen und dabei werde ich noch Richtung Mayersche latschen… hihi…
    Ich lasse meinen Mann gar nicht deine Worte hier lesen, sonst bekommt er Panik! *lach* … ich bin so eine, die alles gebrauchen und aufbewahren kann. Leider dauert manchmal Jahre bis ich Verwendung für viele Dinge finde! :@
    Liebste Grüße und ein schönes Osterfest,
    Betty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du kommentierst, beachte bitte, dass die von dir eingegebene E-Mail-Adresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt wird. Weitere Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Wundere dich nicht, dass dein Kommentar nach dem Abschicken nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.