Taschen-Sew-Along 2017 | Weihnachten ( + Stoff-Verlosung RUPERT )

Werbung
Hey, wisst ihr eigentlich, dass in siebeneinhalb Wochen Weihnachten ist?! Deshalb haben Katharina {4 Freizeiten} und ich beschlossen, nicht bis zum Dezember zu warten, sondern bereits den November unter das Weihnachtsmotto zu stellen. Schließlich kann man nicht früh genug anfangen, Adventskalender-säckchen und Nikolausstiefel zu nähen. Die Aufgabe beim Taschen-Sew-Along lautet also in diesem Monat: Näh eine Tasche für die Advents- und Weihnachtszeit!

 

Wenn ihr noch gar nicht an Weihnachten denken mögt, bringt euch vielleicht Rupert in Stimmung. Kennt ihr Rupert, die neue Stoffserie von Miri D.? Das sind zwölf ganz bezaubernde Weihnachtsstoffe in Blau, Grau und Rot, die Miriam für Swafing entworfen hat.

Ich bin ganz verliebt in die schönen Farben und weihnachtlichen Szenen. Wie schon bei der London-Tasche zeigt Miri wieder viel Liebe zum Detail. Seht ihr das Vögelchen, das auf dem Rentier sitzt? Ein Rotkardinal. Und es gibt sogar Rentier-Junge. Die Motive sind sehr fein gezeichnet und teilweise nur wenige Zentimeter groß. Die Stoffe eignen sich also hervorragend für kleine Taschen und Patchworkprojekte, aber selbstverständlich auch für Kleidung.

Was ihr alles aus den schönen Stoffen nähen könnt, das zeigen wir euch ab nächster Woche bei der großen Rupert Blogtour von Miri D. Ich habe die Ehre, auch teilnehmen zu dürfen, und freue mich schon sehr, euch am Donnerstag, 9. November, meinen Beitrag zu präsentieren.

Gewinnspiel: Stoffpäckchen „Rupert“

Wir verlosen insgesamt 4 x Stoffpäckchen „Rupert“. Jedes Päckchen enthält drei Fat Quarter (ca. 50 x 70 cm) in den Farben Blau, Grau und Rot (wie auf dem Foto abgebildet). Die Stoffe sind uns von Miriam Dornemann / Miri D. für diese Verlosung zur Verfügung gestellt worden.

Die Gewinnspiele auf Instagram und Facebook laufen separat. Die Teilnahmebedingungen, die im folgenden aufgezählt werden, gelten nur für das Gewinnspiel hier im Blog:

Teilnahmebedingungen:

  • Verlost werden 2 Stoffpäckchen „Rupert“ von Miri D. Inhalt: jeweils 3 Fat Quarter.
  • Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 11. November 2017 um 10:00 Uhr.
  • Um teilzunehmen, musst du einen Kommentar hinterlassen. Wenn du magst, erzähle uns, was du aus den Rupert-Stoffen nähen würdest.
  • Anonyme Kommentare können nur am Gewinnspiel teilnehmen, wenn sie eine Kontaktmöglichkeit (E-Mail-Adresse) enthalten.
  • Jeder kann nur 1 x teilnehmen.
  • Mindestalter ist 18 Jahre und Postanschrift muss in Europa sein.
  • Die Gewinner werden am 11. November 2017 per Zufallsgenerator ermittelt und unter diesem Post bekanntgegeben sowie per E-Mail benachrichtigt.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bist du einverstanden, dass deine Postadresse an Miriam Dornemann weitergegeben wird, damit sie dir den Gewinn zuschicken kann.
  • Keine Barauszahlung möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel findet nur hier auf dem Blog greenfietsen statt.
♥ Viel Glück ♥

*******
Herzlichen Glückwunsch! Der Zufallsgenerator random.org hat zwei Gewinnerinnen ermittelt. Gewonnen haben Katrin Busch und Kicki (deslilare.wordpress.com). Ich wünsche euch viel Freude mit den Rupert-Stoffen! Ihr bekommt noch eine Mail von mir.

Linkparty-Regeln:

  •  Bitte verlinke nur aktuelle Beiträge, die zum Thema passen, keine alten Posts.
  • Damit die Verlinkung funktioniert, füge in deinen Blogpost einen Backlink zu unseren beiden Blogs ein. Hier haben wir eine ausführliche Anleitung für dich: Tutorial | Wie du deinen Blogpost bei einer Linkparty verlinkst
  • Teilnehmen können nur Blogs.
  • Wenn du keinen Blog hast, aber trotzdem mitmachen möchtest, komm gerne in unsere Facebookgruppe Taschen-Sew-Along.
  • Der Sew-Along wird organisiert von Katharina {4 Freizeiten} und Katharina {greenfietsen}. Du findest diese Linkparty identisch auf beiden Websites. Wenn du deinen Beitrag einmal verlinkst, erscheint er automatisch auf beiden Blogs.
  • Diese Linkparty startet am 1.11.17 und endet am 14.12.17.

78 Kommentare

  1. Gudde morsche liebe Katharina,
    Vielleicht schaffe ich es endlich, beim November TaschenSAL dabei zu sein… Aus den tollen Stöffchen würde ich entweder MugRugs oder einen PatchworkTischläufer nähen. Viel Spaß bei der Messe. GLG Nicole

  2. Auch Guten Morgen! Der Stoff ist super Süss und ich würde einen Nikolausstiefel für meine "kleine grosse" Tochter nähen. Für das November sewalong muss ich gleich mal überlegen 🙂
    Viele Grüsse,
    Lisa

  3. Wundervollen sonnigen guten Morgen ?, mir schwebrn drei weihnachtliche Tischdecke vor oder ich traue mich doch endlich mal ein eine Patchworktischdecke? ? LG Jasmin

  4. Ich würde ganz bestimmt den Stoff nützen für 'fussy-cutting' und Schmuck für den Weihnachtsbaum daraus machen. Oder Placemats :).

  5. Guten Morgen Liebe Katharina,

    Vielen Dank, für die tollen Anleitungen von euch 6 Köpfen. 1 Block im Monat ist super zu schaffen für mich und ich freue mich, dass es in 2018 ein neues Projekt gibt. So schaue ich mal über den Tellerrand hinaus und versuche mich an Techniken, die sonst eher meiden würde. Würde ich dieses super süße Weihnachtsstoff- Paket gewinnen, würde ich es für das neue Projekt verwenden.
    Viele Grüße
    Anja

  6. Die Stoffe sind toll und ich würde daraus einen schönen Nikolausstiefel und Geschenkesäckchen nähen – so vermeiden wir hier Müll über Weihnachten und aus den Resten noch einen Patchworkuntersetzer für meinen Plätzchenteller. … LG Ingrid

  7. Hallo Katharina,

    Bisher kann ich ja mit Stolz behaupten, in jeden Monat einen kleinen Beitrag geleistet zu haben. Dieser Monat stellt mich aber echt vor eine Herausforderung. Ich habe weder Weihnachtsstoffe, noch eine Idee was ich nähe.
    Für die Stoffe versuche ich jetzt mal hier mein Glück und für die Inspiration bin ich hier ja auch schon richtig 😉 Besonders der graue Stoff hat es mir angetan.

    Herzliche Grüße
    Janin

  8. Das sind wirklich superschöne Stoffe. Ich weiß gar nicht, was ich daraus machen würde. Die sehen so nach Streichelstöffchen aus. Liebe Grüße, Kathrin

  9. Die Stoffe sind total süß, obwohl ich Weihnachtsstoffe sonst oft nicht so mag. Besonders der graue ist schön, mal was anderes! Ich würde daraus Säckchen für den Adventskalender nähen, oder Tischsets, oder Täschchen für kleine Nikolausgeschenke, oder sie in einem Kissenbezug als Wichtelgeschenk verarbeiten, oder, oder , oder – da fällt mir ganz viel ein!
    Viele Grüße, Katinka
    (frauke62@web.de)

  10. Hallo, ich würde Utensilios für Weihnachtsgeschenke nähen. Danke für die tollen Ideen und das tolle November -Tutorial 🙂 Viele Grüße Katrin

  11. Hallo Katharina,
    ich würde die Stoffe für Tischsets verwenden. Würde damit ein erstes Patchwork-Werk schaffen.
    vielen Dank für Eure Mühe.
    Gruß
    Iris (naehteddy@web.de

  12. Hallo Katharina,
    der Stoff ist sehr schön und bei mir würde er zu Tischsets verarbeitet werden.
    Ich habe einige verschiedene schon genäht, aber noch keine weihnachtlichen.So hoffe ich auf ein bisschen Glück – damit wir neue Tischsets bekommen 😉
    LG
    Renate
    (renate@zimmer-much.de)

  13. Hallo Katharina,
    wahrscheinlich würde ich Säckchen für den diesjährigen Adventskalender nähen, der wird dieses Jahr nämlich etwas anders als die Jahre zuvor :o).
    LG
    Alexandra

  14. Hello,WHAT pretty fabric bundles!I'd make a Table Runner! Thanks so much for sharing with others!msstitcher1214@gmail.com

  15. Hallihallo 🙂
    Ich würde aus den schönen Stoffen Geschenkverpackungen für Weihnachten nähen. Vielleicht auch einen Quuilt als Unterlage für den Christbaumständer. Würde mir auch gefallen..
    Liebe Grüße
    Kicki
    deslilare.wordpress.com

  16. Guten Abend, die Stoffe sind wirklich super süß. Ich würde daraus Säckchen für einen Adventskalender nähen. Oder vielleicht doch ein Brotkörbchen und Eierwärmer für das Adventsfrühstück? Liebe Grüße, Bine

  17. Jaaaa, das kommt gerade richtig ?
    Ich habe mir gedacht das ich meinen Flamingo-Turnbeutel in die Winterpause schicken muß. Es sollte unbedingt ein Winter-Turnbeutel her ?
    Liebe Grüße Steffi

  18. Das sind wunderschöne stöffchen bin gerade am stoffabbau baer gewinnen wäre ja nicht gekauft!,! Daraus würde ich gerne nokolausstifel und untensilos für nüsse nähen lg doris

  19. Hallo Katharina!
    Das sind ja wirklich schöne Stoffe!!!
    Da ich jeden Tag zur Arbeit neben meiner Handtasche auch noch eine Stofftasche für Wasser, Obst etc. mitnehme, würde ich mir ne hübsche Tasche für die Winter-Weihnachtszeit Nähen. Dann hab ich jeden Tag etwas davon!!

    Dein Blog gefällt mir sehr gut!

    LG
    Melanie Mer

  20. Ich würde gerne einen Patchwork Stern nähen. Den Stoff finde ich sehr schön und würde mich riesig freuen.
    Liebe Grüße, Emi

  21. Hallo Katharina, die Stoffe sind herrlich farbenfroh, ich würde daraus Säckchen für einen Adventskalender oder Platzdeckchen für die Feiertage nähen ,
    liebe Grüße von Miri

  22. Die Stoffe sind total süß. Da fällt mir als erstes eine Tischdecke in Sternenform oder ein Sternen-Kissen ein.
    Lieben Gruß
    Marietta

  23. Ich freue mich sehr, diese Gruppe gefunden zu haben, weil hier mal etwas anderes genäht wird als die ewigen Babysets aus Jersey. Das gibt neue Inspirationen! Würde ich die schönen Weihnachtsstoffe gewinnen würde ich ein Brotkörbchen für den Weihnachtstisch und Geschenksäckchen daraus nähen.

  24. Ich würde daraus einen Nikolausstiefel nähen, da wir ein weiteres "Familienmitglied" bekommen haben und dieses noch ohne den obligatorischen Stiefel ist.
    Herzlichst Ulla

  25. Tolle Stoffe!! ?
    Auf meiner 'Weihnachts-to-sew-Liste' stehen: Tischdecke, Kissenhüllen, Tischsets und Bestecktäschchen.
    Da wird sich schon ein Projekt finden. 😉
    Danke und viele Grüße Sina
    sina(punkt)wittky(ät)gmx(punkt)de

  26. Hallo Katharina,
    da die Stoffe so ein wunderschönes Design haben würde ich sie gerne nicht so klein zerschneiden und deshalb Tischsets daraus nähen.
    LG eSTe

  27. Gerade heute war ich im Stoffladen und bin ganz traurig an den Weihnachtsstoffen vorbei gelaufen. Denn leider hab ich's in letzter Zeit in Sachen Stoff-Einkauf etwas übertrieben, deswegen hab ich mir selbst auferlegt keine Weihnachtsstoffe zu kaufen. Ein Gewinn kann mir so gut aus diesem Dilemma helfen 😉 Denn natürlich wollen Nikolausstiefel oder Säckchen genäht und verschenkt werden!

  28. Ich finde die Stoffe sehr schön, weihnachtliche Farben harmonisch umgesetzt. Daraus stelle ich mir gerade ein 50ies Kleid vor. Ich nähe mir jedes Jahr ein Kleidungsstück aus weihnachtlichem/winterlichen Stoff und würde mir und meiner Tochter aus dem Gewinn wohl Röcke nähen.
    Liebe Grüße, Uli

  29. Die Stöffchen sind ja traumhaft schön und ich bin schon sehr gespannt, was du daraus gezaubert hast, liebe Katharina.
    Ich würde sie zu kleinen Täschchen für Kosmetik und Krimskrams verarbeiten, das sind immer willkommene Geschenke. Im November und Dezember stehen noch so einige Geburtstage an. Also hüpf ich schnell in den Lostopf.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

  30. Die Stoffe sind ja wirklich herrlich. Und vor allem heben sie sich aus der Masse der Weihnachtsstoffe deutlich ab. Mir würden schon einige Dekoideen für unser Zuhause einfallen. Farblich würden sie sehr gut passen.
    LG
    Natalie

  31. Ohhh, wie großartig. Ich glaube, daraus würde ich nach aktuell 14 Nikolausstiefeln für die Kinderkrebsstation des Virchow Berlin glatt noch mal Nikolausstiefel für das Krankenhaus nähen. Oder kleine Säckchen bzw. Kathederbeutel… Vielleicht auch was für den Butz oder das Nichten-Tochterkind… Hach, Weihnachten naht und damit beginnen sich die Ideen im Kopf und auf gefühlt 1000 Notizzetteln auf und um meinen Tisch herum zu stapeln… 😉

    Herzensgrüße ♥ Anni

  32. Sind das mal so wunderschöne Stoffe! ich würde daraus eine Patchworkdecke oder eine Patchworktischdecke nähen oder Weihnachtssternkissen in Patchwork nähen. Die Stoffe harmonieren so schön miteinander! Genau deshalb hüpfe ich sehr gerne mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Sabine ( frau-waller@web.de)

  33. Hallo Katharina, was für tolle Stoffe. Ich denke, ich würde gern Weihnachtstaschen und kleine Wichtel aus dem schönen Stoff nähen.
    Liebe Grüße Beate

  34. Oh, hübsch! Ich würde natürlich ein Weihnachtspolster daraus nähen! Oder doch einen Tischläufer?!

    Liebe Grüße aus Ö!
    Klaudia

  35. Liebe Katharina, ich würde kleine Geschenktaschen daraus nähen, die man wiederverwenden kann, um nicht so viel Müll in Form von Geschenkpapier zu produzieren. Und jetzt mache ich mir mal Gedanken, was ich sonst für eine weihnachtliche Tasche für Deinen Sewalong nähen könnte. Schönen Sonntagabend, Deine Ariane

  36. Aus den Stoffen würde ich eine kleine Tischdecke nähen und dabei zwei oder vier der Blocks aus Eurem Quilt-Projekt ausprobieren. Bisher habe ich mich ans echte Quilten noch nicht herangetraut.
    Die Motive sind sehr süß – am besten gefallen mir die Häuschen.

    Meine Mailadresse: frau(punkt)von(punkt)lummerland(at)gmail(punkt)com

  37. Soooo schöne Stoffe…spontan würde ich daraus Kissen für den Wintergarten nähen kombiniert mit unifarbene Stoffe oder Tüffelkram ? Den roten Stoff würde ich evtl auch mit Häkelborten zu einem kleinen Bistro-Vorhang für unsere Küche verwenden.
    Liebe Grüsse
    Ingrid

  38. Hach, ist Weihnachten nicht schön, und dann solche Stöffchen dazu… Ich würde daraus Stoffsäckchen für Geschenke nähen oder Tischsets oder Kissen oder oder…..

  39. Schöne Stoffe, ich möchte meiner Tochter dieses Jahr gerne einen Adventskalender nähen und würde diese hübschen Stoffe gerne dafür verwenden.
    Liebe Grüße
    Marei

  40. Ich würde aus diesen ach so süßen Stoffen weihnachtliche Buch- und Kalenderhüllen sowie ein kleines Stiftemäppchen für meine Adventszeit im Referendariat nähen. ����❤ Danke für das schöne Gewinnspiel. ��

  41. Hallo, was für ein tolles Gewinnspiel! Ich würde gerne einen Tischläufer aus den hübschen Stoffen nähen.
    Herzliche Grüße
    Maya D.
    maya(et)dankof.com

  42. Schick schick. Da kommen Ideen hoch. Ich würde ein Utensilo für die Weihnachtstische nöhen, denk ich.
    Lg Katharina Sch.
    katharina.zehnpfund [ät]gmx.de

  43. Vielen Dank für das ausführliche zeigen dieser tollen Stoffschätze!
    Da ist ja wieder mal einer schöner als der nächste:-)
    Ich würde ganz spontan einen Adventskalender nähen wollen oder einen Tischläufer für die Weihnachtstafel unserer Großfamilie.

    LG Anne

    (flaps-anne@gmx.de)

  44. Diese tollen Stoffe würde ich unbedingt zu Tischsets vernähen. Ich sehe das alles schon ganz genau vor mir, dann kann Weihnachten ja kommen. Jetzt muss mir nur noch die Glücksfee hold sein. LG

  45. Liebe Katharina,
    Was für schöne Stoffe! Und toll, was Du daraus gemacht hast. Einen Tischläufer würde ich auch daraus machen und Platzdeckchen.
    Liebe Grüße und gute Nerven beim restlichen Umzug
    Christine

  46. Superschöne Stoffe und mal ganz anders als die "klassischen" für Weihnachten. Da wir gerade am Renovieren sind hab ich nicht so ganz den Kopf für Ideen, aber schöne Weihnachssets fehlen hier noch….
    Lieber Grüße Antje (Antje.mitto[ät]web.de)

  47. So schöne Weihnachtstoffe in tollen Farben! Bin gerade dabei Säckchen für einen Adventskalender zu nähen. Und noch ein paar so schicke Weihnachtsstoffe könnte ich dafür gut gebrauchen.
    Liebe Grüße Nannette (nannette[ät]on-mail[punkt]de)

  48. Liebe Katharina,
    da habe ich nun schon cooo viele schöne Ideen gelesen. Eine tolle Inspiration 🙂
    Ich würde aus dem Stoff neue Säckchen für unseren (mindestens) 30 Jahre alten Adventskalender nähen. Der Kalender besteht aus einem (damals noch von Hand) bestickten Wandbehang, der im unteren Drittel mit den 24 Säckchen behangen wird. Den Kalender habe ich bereits als Kind geliebt. Auch wenn die Säckchen klein waren, hat meine Mama es geschafft für vier Kinder kleine Überraschungen unterzubringen. Nun fülle ich den Kalender jedes Jahr für meine Kinder und leider sind die Säckchen nun schon sehr fadenscheinig …
    Viele liebe Grüße und den Gewinnern viel Freude beim Verarbeiten,
    Vera

  49. Liebe Katharina!

    Ein Tischläufer wäre natürlich die erste Wahl, aber auch kleine Geschenkbeutel könnte ich mir gut aus diesen hübschen Weihnachtsstoffen vorstellen.

    Herzlichst, Petruschka

  50. Superschöne Weihnachtsstoffe sind das. Ich würde daraus einen Tischläufer oder Nikolausstiefel nähen. Liebe Grüße Beate (beate.lederhofer@gmx.de)

  51. Dein Tischläufer ist wirklich ganz toll geworden!!
    Ich würde aus den Stoffen eine Decke für den Weihnachtsbaum nähen. Die hat meine Schwester sich im letzten Jahr von mir gewünscht.
    Liebe Grüße Sandra (sanib@web.de)

  52. greenfietsen

    ☆ Das Gewinnspiel ist beendet! ☆ Vielen Dank, dass ihr alle mitgemacht habt. Der Zufallsgenerator hat entschieden. Gewonnen haben: Katrin Busch und Kicki (deslilare). Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden! 🙂

  53. Liebe Katharina,

    ich freue mich sehr, dass ich das kleine und feine Stoffpaket über Facebook gewonnen habe. Genäht habe ich daraus drei Kissenbezüge für die Kinder auf der Kinderkrebsstation des Virchow Berlin.

    https://antetanni.wordpress.com/2017/11/19/kissen-kuschelbunt-antetanni-naeht/

    Die Stoffe sind wunderschön und ich freue mich sehr, dass jeweils noch ein kleines Stück für mich übrig geblieben ist, mal schauen, was ich daraus noch zaubern werde… ♥

    Viele Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du kommentierst, beachte bitte, dass die von dir eingegebene E-Mail-Adresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt wird. Weitere Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Wundere dich nicht, dass dein Kommentar nach dem Abschicken nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.